A- A A+

Das Team

Für die Gäste der Kurzzeitpflege sorgen 12 Mitarbeiter­innen und Mitarbeiter. Ihre Pflege und Unterstützung konzentriert sich auf die Erhaltung, in vielen Fällen auch auf die Wieder­gewinnung der körperlichen, geistigen und seelischen Fähigkeiten. Neun von ihnen sind Pflege­fach­kräfte.

Die Qualität ihrer Arbeit beruht auf zwei wesentlichen Faktoren: einem motivierenden Führungsstil und dem internen Qualitäts­management. Dazu gehört auch die kontinuierliche Fortbildung, um auf dem neusten Stand zu sein. An sieben Fortbildungen jährlich, zum Beispiel zu Themen Wundbehandlung, Umgang mit Schmerzen oder Biografie­arbeit nehmen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter teil – alle. Allein im Jahr 2008 waren das insgesamt 155 Stunden.

team